Standorte Unternehmen

Mit einem Klick bestens im Bilde. Informieren Sie sich über unsere Unternehmensstandorte und die jeweiligen Angebote sowie Kontaktmöglichkeiten.

Standorte REMONDIS Industrie Service


Standorte REMONDIS-Gruppe

Entdecken Sie die Welt von REMONDIS mit rund 900 Niederlassungen und Beteiligungen über 30 Staaten Europas, Afrikas, Asiens und Australiens.

Standorte REMONDIS

Spraydosen-Transportbehälter STB 120 Mehrweg

Einsatzzweck

  • Spraydosen (teilentleert/leer)

Technische Daten

  • Art: Mehrweg
  • Volumen: 120 LiterMaße: (BxTxH): 375x385x810 mm
  • Nettomasse: max. 55 kg
  • Verpackung aus leitfähigem Kunststoff
  • Die Lagerung der Spraydosen ist in dieser Box nach TRbF 60 (demnächst TRBS), TRGS 510 und BGR 157 möglich
  • Der STB 120 entspricht der Definition „Kiste“ des Abschnitts 6.1.4, ADR
  • Mit Lüftungsschlitzen zur Gewährleistung einer guten Belüftung angebracht
  • Mit Aufsaugvlies zur Aufnahme frei werdender Flüssigkeiten
  • Ein ableitfähiger perforierter Inliner muss eingezogen werden
  • Kein Aufsaugmaterial notwendig (z. B. Perlite)
    Spraydosen können ohne Schutzkappen eingefüllt werden
  • Keine Beanstandungen bei Verwertungsanlagen
  • Sondervorschrift 327; Verpackungsanweisung P207 mit Verpackungsanweisung P207 mit Sondervorschriften PP17 + PP87

Hier können Sie sich das entsprechende Datenblatt (PDF) herunterladen


Spraydosen-Transportbehälter SP 800

Einsatzzweck

  • Spraydosen (teilentleert/leer)

Technische Daten

  • Art: Wechselbehälter
  • Maße (B x T x H): 1.200 x 1.000 x 1.235 mm
  • Nettomasse: max. 125 kg
  • Volumen: 800 Liter
  • Der ASP-Behälter entspricht der Definition „Kiste“ des Abschnitts 6.1.4, ADR
  • Mit Lüftungsschlitzen im unteren Bereich zur Gewährleistung einer guten Belüftung
  • Aufsaugmittel in ausreichender Menge muss vorgelegt werden (hier kein staubendes Material verwenden; möglich ist z. B. ein Aufsaugvlies)
  • Aufgrund der Gewichtsbeschränkung nur für leere Spraydosen geeignet
  • Kiste mit Gefahrzettel 2.1 und der Beschriftung „UN 1950 Aerosole“ kennzeichnen
  • Transport ist nur mit belüfteten Fahrzeugen zulässig
  • Sondervorschrift 327; Verpackungsanweisung P003 mit Sondervorschriften PP17 + PP87; Verpackungsanweisung LP02 mit Sondervorschrift L2; Sondervorschrift V14; Unterabschnitt 6.1.4.14

Hier können Sie sich das entsprechende Datenblatt (PDF) herunterladen


Spraydosen-Transportbehälter STB 1000

Einsatzzweck

  • Spraydosen (volle)

Technische Daten

  • Art: Wechselbehälter
  • Maße (B x T x H): 1.000 x 1.200 x 1.222 mm
  • Nettomasse: max. 552 kg
  • Volumen: 1.000 LiterBauartzulassung als Großverpackung (50A/Y)
  • Zur guten Belüftung hat der Behälter die Bauart einer Gitterbox
  • Inkl. Aufsaugvlies
  • Klapptafeln mit Gefahrzettel 2.1 und der Beschriftung „UN 1950 Aerosole“ auf beiden Seiten zu öffnen
  • Transport ist nur mit belüfteten Fahrzeugen zulässig
  • Sondervorschrift 327; Verpackungsanweisung P003 mit Sondervorschriften PP17 + PP87; Verpackungsanweisung LP02 mit Sondervorschrift L2; Sondervorschrift V14; Unterabschnitt 6.1.4.14

Hier können Sie sich das entsprechende Datenblatt (PDF) herunterladen


Spraydosen-Transportbehälter SAS 800

Einsatzzweck

  • Spraydosen (volle)

Technische Daten

  • Art: Wechselbehälter
  • Maße (B x T x H): 1.200 x 1.000 x 1.235 mm
  • Nettomasse: max. 500 kg
  • Volumen: 800 Liter
  • Bauartzulassung als Großverpackung (50A/Y)
  • Allseitig Lüftungsschlitze mit Spritzwasserschutz
  • Inkl. Aufsaugvlies
  • Behälter bis 100 mm Höhe flüssigkeitsdicht
  • Behälter mit Gefahrzettel 2.1 und der Beschriftung „UN 1950 Aerosole“ kennzeichnen
  • Transport ist nur mit belüfteten Fahrzeugen zulässig
  • Sondervorschrift 327; Verpackungsanweisung P003 mit Sondervorschriften PP17 + PP87; Verpackungsanweisung LP02 mit Sondervorschrift L2; Sondervorschrift V14; Unterabschnitt 6.1.4.14

Hier können Sie sich das entsprechende Datenblatt (PDF) herunterladen


REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG