Vor der Ablagerung sortieren wir die gefährlichen Abfälle und bereiten sie in unseren eigenen Anlagen auf

Wenn gar nichts mehr geht: LANDFILL.
Umweltgerechte Deponierung gefährlicher Abfälle

  • REMONDIS Industrie Service bietet ein professionelles Dienstleistungsspektrum rund um die Entsorgung gefährlicher Abfälle. Wenn es möglich ist, bereiten wir die Gefahrstoffe in einer unserer Anlagen auf und führen sie in den Stoffkreislauf zurück. Nur, wenn eine Verwertung ökologisch keinen Sinn mehr macht, gelangen gefährliche Abfälle in einer unserer speziellen Deponien.

  • 0
    0
    0
    0
    0
    0
     

    Welche Lösung passt zu Ihrer Abfallart? Einfach AVV-Nr. bzw EWC-Code eingeben oder alternativ nach einer Abfallbezeichnung suchen

Ausgewiesene Sach- und Fachkunde

Insgesamt betreibt die REMONDIS-Gruppe 37 Deponien in ganz Deutschland. Die Anlagen sind baulich wie technisch auf dem neuesten Stand und entsprechen allen gesetzlichen Anforderungen. Zudem verfügen wir über die Fach- und Sachkunde gemäß § 4 der Deponie-Verordnung (DepV). Damit stellt die Ablagerung von gefährlichen Abfällen im Rahmen unserer LANDFILL-Lösung die umweltverträglichste Lösung dar.

Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir den gesamten Deponiebetrieb für Sie: von der Abwicklung des Genehmigungsverfahrens über die gesamte Betriebszeit bis hin zur Rekultivierung der Fläche.

Minimierung des Ausstoßes von Deponiegasen

  • Bei der Ablagerung unbehandelter Abfälle entsteht unter anderem Methan. Das Gas trägt zu einem großen Teil zum Treibhauseffekt bei. Seit 1990 konnte der Ausstoß des Deponiegases erfolgreich um zwei Drittel gesenkt werden. Dies hat zwei Gründe: Zum einen zeigt das Verbot der Deponierung unbehandelter Abfälle Wirkung, zum anderen werden gefährliche Abfälle zunehmend verwertet. Mit umfassenden Leistungen rund um die Themen Aufbereitung und Verwertung sowie der umweltgerechten Deponierungslösung LANDFILL hat REMONDIS entscheidend zur Reduzierung dieses Gasausstoßes beigetragen – und wird es auch weiterhin tun.

Leistungsspektrum

  • Deponierung von gefährlichen Abfällen auf einer Deponie der Klasse III nach Deponie-Verordnung
  • Ordnungsgemäße und schadlose Verwertung von deponiebautechnisch geeigneten Abfällen
  • Gemeinwohlverträgliche Beseitigung
  • Erstellung und Beteiligung an umweltverträglichen und nachhaltigen Entsorgungskonzepten für Altlastensanierungen

Bergversatz als Alternative zur Deponierung

    Endstation Deponie? Das muss nicht sein! Aufbereitet zu Bergversatzmaterial können viele Abfälle noch mit hohem Nutzen verwertet werden, zum Beispiel zum Ausfüllen untertägiger Hohlräume. Dies gilt insbesondere für anorganische gefährliche Abfälle.

Anschrift und Kontaktmöglichkeiten

  • REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG
    Hauptverwaltung Lünen
    Brunnenstr. 138
    44536 Lünen // Deutschland
    T +49 2306 106-8938
    F +49 2306 106-686
    E-Mail

REMONDIS Industrie Service
AGBImpressumDatenschutzhinweise


    Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


    Zertifikate

    Europaweit sind alle Bereiche im erforderlichen Umfang im Qualitäts- und Sicherheitsmanagement zertifiziert.
    mehr


    Kontakt

    REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG

    Brunnenstraße 138
    44536 Lünen
    Deutschland
    T +49 2306 106673
    F +49 2306 106686
    E-Mail

© 2019 REMONDIS SE & Co. KG