Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: RIS 2012 > Projekte



Nebennavigation



Logo
Suche starten

Bildleiste



REMONDIS Industrie Service sammelt gefährliche Abfälle flächendeckend ein, bereitet sie professionell auf und verwertet sie konsequent

Ob ätzend, giftig, brennbar oder reaktiv: Wir kennen uns mit gefährlichen Abfällen aus und entsorgen oder recyceln sie umweltgerecht

Im Netzwerkverbund der REMONDIS-Gruppe können wir für jedes Entsorgungsproblem eine maßgeschneiderte Individuallösung anbieten

Alle Behälter, Fahrzeuge, Anlagen und Deponien der REMONDIS-Gruppe sind optimal aufeinander abgestimmt. So machen wir uns unabhängig von Dritten

Durch unsere bundesweiten Standorte sind wir garantiert auch in Ihrer Nähe vor Ort und für Sie da

Durch unsere bundesweiten Standorte sind wir garantiert auch in Ihrer Nähe vor Ort und für Sie da

Sie wollen sich schnell und umfassend online informieren? Wir helfen Ihnen dabei!

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen zur Entsorgung gefährlicher Abfälle oder zu unseren Services wünschen

Als Partner für die Entsorgung stellt REMONDIS sein Know-how in den Dienst von Airbus – und trägt damit einen Teil zum Gesamterfolg des Unternehmens bei

Im Auftrag der Weltbank unterstützt die REMONDIS SAVA das weißrussische Ministerium für Natur- und Umweltschutz bei der Bergung von 1.000 Tonnen Pestiziden

Tiefe Schluchten und hohe Berge: Der Einsatz von REMONDIS in Nepal stand ganz im Dienste des Umweltschutzes

Ein Einsatz, der sich lohnte: REMONDIS sorgte dafür, dass die Kinder in den Schulen Moldawiens nicht mit überlagerten Chemikalien in Kontakt geraten

Dank des Einsatzes von REMONDIS konnten zwölf pestizidbelastete Standorte im ländlichen Litauen saniert werden

Der Auftrag in Rumänien zielte auf das Beseitigen von Umweltsünden vergangener Jahrzehnte ab und diente dem globalen Umweltweltschutz

In Hamburg-Harburg brannten große Mengen Kautschuk, die nach den Löscharbeiten von REMONDIS Industrie Service umweltgerecht entsorgt wurden

Wir sind in Krisenregionen auf der ganzen Welt im Einsatz, um die gefährlichen Abfälle international operierender Streitkräfte zu entsorgen

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Wir folgen unseren Auftraggebern weltweit.
Eine Auswahl unserer Projekte

Von Nepal bis Algerien sowie in Osteuropa – im Wüstensand, im Hochgebirge und in Krisengebieten: REMONDIS Industrie Service stellt sich auch international der Verantwortung und folgt Auftraggebern sämtlicher Branchen auf der ganzen Welt. Dabei übernehmen wir von der Konzeption über die Notifizierung bis zur kompletten Logistik sämtliche Aufgaben, die für die sichere und gesetzeskonforme Entsorgung gefährlicher Abfälle notwendig sind.



Airbus

Als Servicepartner der EADS kümmert sich REMONDIS in Norddeutschland um die Entsorgung aller Produktionsabfälle, die in den Airbus-Werken in Hamburg und Stade anfallen. Zu diesem Zweck betreiben wir auf dem Gelände des Flugzeugherstellers einen Reststoffsammelplatz. mehr



Weißrussland

Das Ministerium für Natur- und Umweltschutz der Republik Weißrussland hat uns beauftragt, in Slonim 2.000 Tonnen Pestizide zu entsorgen. Der Einsatz findet seit September 2011 im Rahmen eines Projektes der Weltbank zur Bergung bioaktiver Substanzen statt. mehr



Nepal

In Nepal hat REMONDIS Ende 2011 im Auftrag der GIZ 70 Tonnen Pestizide und 5 Tonnen Methylbromidgas gesichert. Um das Giftgas chemisch zu zerstören, wurde eigens eine spezielle Abfallbehandlungsanlage nach Kathmandu gebracht. mehr



Moldawien

In der Nähe der moldawischen Hauptstadt Kischinau haben wir von 2011 bis 2013 rund 107 Tonnen Laborchemikalien aus mehr als 1.000 Schulen geborgen. Die Giftstoffe wurden nach Deutschland transportiert und in der Sonderabfallverbrennungsanlage in Brunsbüttel neutralisiert. mehr



Litauen

Im Auftrag der litauischen Umweltprojektmanagementbehörde APVA haben wir 2008–2009 zwölf Abfalldeponien saniert, auf denen Pestizide vergraben oder verbrannt worden sind. Die umweltgerechte Beseitigung der Abfälle erfolgte zum Teil in Deutschland bei der SAVA. mehr



Rumänien

In Rumänien erfüllte REMONDIS in den Jahren 2005 und 2006 einen Großauftrag der EU zur Beseitigung von Umweltsünden vergangener Jahrzehnte: Insgesamt wurden in dem osteuropäischen Land Pestizide mit einem Gesamtvolumen von rund 2.500 Tonnen entsorgt. mehr



Hamburg-Harburg

Bei einem Brand, der Anfang 2012 in einer Gewerbehalle nahe dem Handelshof in Hamburg ausbrach, ging es vor allem um Schnelligkeit. Durch unseren Ad-hoc-Einsatz trugen wir dazu bei, dass weder flüssiger Kautschuk noch kontaminiertes Löschwasser in die Kanalisation gelangte. mehr



Militärische Projekte

Im Auftrag international operierender Streitkräfte erfüllen wir Entsorgungsaufträge bei militärischen Projekten in Krisenregionen auf der ganzen Welt. Neben der Konzeption und Realisation zählt dazu auch die Notifizierung aller abfallrechtlich relevanten Dienstleistungen. mehr



Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz; max. 0,42 €/Minute Mobilfunk)
© 2016 REMONDIS SE & Co. KG