Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: RIS 2012 > Lösungen > REFLOW



Nebennavigation



Logo
Suche starten

Bildleiste



REMONDIS Industrie Service sammelt gefährliche Abfälle flächendeckend ein, bereitet sie professionell auf und verwertet sie konsequent

Ob ätzend, giftig, brennbar oder reaktiv: Wir kennen uns mit gefährlichen Abfällen aus und entsorgen oder recyceln sie umweltgerecht

Im Netzwerkverbund der REMONDIS-Gruppe können wir für jedes Entsorgungsproblem eine maßgeschneiderte Individuallösung anbieten

REMONDIS Industrie Service ist auf der ganzen Welt im Einsatz, um einen Beitrag zur umweltgerechten Entsorgung gefährlicher Abfälle zu leisten

Alle Behälter, Fahrzeuge, Anlagen und Deponien der REMONDIS-Gruppe sind optimal aufeinander abgestimmt. So machen wir uns unabhängig von Dritten

Durch unsere bundesweiten Standorte sind wir garantiert auch in Ihrer Nähe vor Ort und für Sie da

Durch unsere bundesweiten Standorte sind wir garantiert auch in Ihrer Nähe vor Ort und für Sie da

Sie wollen sich schnell und umfassend online informieren? Wir helfen Ihnen dabei!

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen zur Entsorgung gefährlicher Abfälle oder zu unseren Services wünschen

Maximaler Schutz für die Umwelt: Mit Hilfe von Spezialfahrzeugen reinigt AS-CONTROL selbst kontaminierte Kanäle

IBC-INSPECT: Rückstände und Schmutz können Behälter verunreinigen oder beschädigen. Dann ist Reinigung oder Instandsetzung gefragt

Vor der Ablagerung sortieren wir die gefährlichen Abfälle und bereiten sie in unseren eigenen Anlagen auf

Mit langer Erfahrung und umfassendem Know-how bietet REMONDIS MEDISON branchenspezifische Lösungen für sensible Abfälle aller Art

Alles weg in einem Rutsch: Bei jeder Anfahrt nimmt MOBIWER bis zu sechs verschiedene Werkstattabfälle mit

Wir recyceln Quecksilber – egal, ob es aus Batterien, Leuchtstoffröhren, Zahnamalgam oder Industrieprodukten stammt

Bei Reinigung, Rückbau und Demontage alter Gefahrstoffanlagen entsorgen wir alle Schadstoffe sachgerecht – ohne Gefahr für Mensch und Umwelt

Verwaltungsaufwand adé! In Zukunft funktioniert Ihre gesamte Nachweisführung wesentlich einfacher

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz fordert, dass Metalle der Verwertung zugeführt werden. Wir übernehmen das für Sie mehr

Die Herstellung des Ersatzbrennstoffes RENOTHERM® unterliegt strengsten Kontrollen, die eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren

Der Umgang mit Spezialchemikalien ist eine heikle Sache. Die Behandlung erfolgt darum unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen

RESOLVE®: Bei der Aufbereitung und Produktion von Lösemitteln garantieren wir hohe Flexibilität und exzellente Qualitätsstandards

Nach Demontage, Zerlegung und Sortierung erhalten wir Rohstoffe reinster Qualität, die wir wieder in den Stoffkreislauf zurückführen

Bei der Verarbeitung größerer Mengen Spraydosen ist auch eine stoffliche Verwertung der enthaltenen Lösungsmittel möglich

Die Tankreinigung ist schnell und völlig unkompliziert: Sie rufen an, vereinbaren einen Termin, und wir sind garantiert pünktlich bei Ihnen!

Mit unseren modernen, Verbrennungsanlagen leisten wir einen bedeutenden Beitrag zur sicheren Behandlung gefährlicher Abfälle

Sicherheit auf Rädern: Schadstofferfassung mit dem REMONDIS-SafetyTruck

UPEX-Waschsysteme sind ebenso funktional wie flexibel – und sorgen dank spezieller Reinigungsmittel für perfekten Glanz bei Teilen jeder Größenordnung

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Entgiftung. Reinigung. Neutralisation.
Aufbereitung wässriger Abfälle durch CP-Behandlung

Öl- und Benzinabscheiderinhalte, Sandfangrückstände, Sedimentationsschlämme, Säuren oder Laugen – sie alle müssen besonders sorgfältig behandelt werden. Wir kümmern uns zuverlässig um den gesetzeskonformen Umgang mit den oft gefährlichen Stoffen und bereiten wässrige organische und anorganische Abfälle durch chemisch-physikalische Prozesse auf.

Unsere CP-Anlagen sind insbesondere für flüssige Abfälle mit hohen Feststoffanteilen geeignet. Sie erfüllen ausnahmslos die gesetzlichen Anforderungen gemäß der technischen Anleitung Abfall (TA Abfall)

Komplexe Aufbereitungsverfahren

Zur Abtrennung von Schadstoffen aus wässrigen Gemischen wenden wir hochkomplexe mehrstufige Verfahren an, die der Entgiftung, Reinigung und Neutralisation dienen. Dabei gelingt es uns beispielsweise, Öl und Wasser zu separieren. Unsere CP-Anlagen spalten aber auch Emulsionen, belastete Schlämme oder auch chromat- und cyanidhaltige Lösungen. Die so separierten und gereinigten Rohstoffe führen wir in den Stoffkreislauf zurück.

Aufbereitungsspektrum

  • Öl- und Benzinabscheiderinhalte
  • Sandfangrückstände
  • Emulsionen und andere Öl-Wasser-Gemische
  • Sedimentationsschlämme
  • organisch belastete Spülwässer
  • anorganische, metallsalzhaltige Lösungen
  • Säuren und Laugen
  • chromat- und cyanidhaltige Lösungen

Die Eckdaten zu REFLOW in der Übersicht

  • Input: Wässrige organische und anorganische belastete Abfälle
  • Verfahren: Chemisch-physikalische Behandlung (Spaltung, Neutralisation, Entgiftung und Reinigung)
  • Output: Kläranlage, Recycling, Konditionierung, SAD, UTD, SAV
  • Besonderheiten: Anfallende Rückstände werden in die eigene Konditionierungsanlage geleitet. Das zurückgewonnene Wasser ist so sauber, dass es der Kanalisation zugeführt werden kann

Link zu RIS Blick



Anlagen mit modernster Technik

Unsere Anlagen sind auch für flüssige Abfälle mit hohen Feststoffanteilen geeignet



AVV-EWC-Code-Eingabe

Welche Lösung passt zu Ihrer Abfallart? Hier Code oder Abfallbezeichnung eingeben



Kontakt

REFLOW

REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG
Hauptverwaltung Lünen
Brunnenstr. 138
44536 Lünen
+49 2306 106-8938
+49 2306 106-686
E-Mail



Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz; max. 0,42 €/Minute Mobilfunk)
© 2016 REMONDIS SE & Co. KG